Werbeplanen-Ratgeber

Suchen sie das passende Werbeplanenmaterial für Ihren Zweck? Oder Sie wissen nicht, welche Verarbeitungsform die Richtige ist? Wir helfen Ihnen weiter! Der nachfolgende Ratgeber informiert über alles Wissenswerte zum Werbeplanendruck.

Das soll­ten Sie über Wer­be­pla­nen wissen:

Werbeplanen, bekannt auch als Werbeblachen oder Werbebanner, sind nach wie vor die erste Wahl bei allen Formen der Outdoor-Werbung. Vor allem im Außeneinsatz erweisen sie sich als sehr flexibel. Viele hervorragende Eigenschaften sprechen für Werbeplanen. Sehen sie im Folgenden die wichtigsten Detaills im Überblick, und lesen Sie, welche Vielfalt an Möglichkeiten Ihnen diese Werbeform bietet.

So gün­stig wie viel­sei­tig

Her­stel­lung und Druck

Wissen Sie eigentlich, wie und mit welcher Technologie Werbeplanen hergestellt werden? Werbeplanen, egal, aus welchem Grundmaterial sie bestehen, sind immer ursprünglich weiß und werden speziell für den Digitaldruck als Rollenware produziert. Diese weißen Planen werden erst beim Bedrucken farbig. Früher sind Werbeplanen fast ausschließlich durch Bekleben hergestellt worden. Dabei wurde eine Klebefolie auf das Grundmaterial geklebt. So konnte man sehr gut werbewirksame, plakative Werbeplanen herstellen. Allerdings sah man aufgrund des geringen Farbspektrums häufig Werbeplanen in der Grundfarbe rot mit weißer Schrift beklebt.

Die modernen Werbeplanen werden aber fast ausschließlich auf Großformatdruckern hergestellt. Diese funktionieren vom Prinzip her genau so wie die Arbeitsplatzdrucker in jedem Büro. Statt des Aufklebens von Folien wird Farbe durch feine Düsen auf die Planen gesprüht. Diese Farbe besteht in der Regel entweder aus Lösemittelfarbe oder aus Latexfarbe. Latex ist hierbei die modernere Variante der Technik, da diese Werbeplanen keine Geruchsbildung aufweisen. Wenn Sie sich nun fragen, welche Technik die Optimalste ist, können wir Ihnen an dieser Stelle sagen: “Beide erweisen sich als gleich effektiv und optimal für Ihre Werbetechnik. Sowohl die konventionelle Drucktechnik als auch das Latex-Druckverfahren erlauben heute beste Fotoqualität beim Bedrucken. Das, worauf es ankommt, ist eine kreative Gestaltung, und diese spielt eine entscheidende Rolle. Kreativität und Einfallsreichtum sind keinerlei Grenzen gesetzt.

Der Farbraum, der mit unseren Druckern darstellbar ist, ist beinahe unbegrenzt. Selbst fotorealistische Drucke mit XXL Werbeplanen sind ohne Probleme möglich. Fassaden werden dabei zu wahren Kunstwerken, durch Werbeplanen hergestellt in modernen Digitaldruck Fabriken, in denen viele dieser Maschinen betrieben werden.

Ka­te­go­rien von Wer­be­pla­nen

Die im Digitaldruck verwendeten Planenmaterialien können in vier große Kategorien eingeordnet werden: